Jump to the content of the page
Flexible Qualitätskontrolle in laufender Produktion

FISCHERSCOPE MMS Automation

FISCHERSCOPE MMS Automation

Optimale Lösung für automatisierte Schichtdickenmessung und Werkstoffprüfung

Das modular aufgebaute Mess-System FISCHERSCOPE® MMS® Automation ist die passende Lösung für die inline Schichtdickenmessung und Werkstoffprüfung. Dank standardisierter Schnittstellen lässt es sich schnell in Qualitätsmanagement-Systeme und automatisierte Fertigungsprozesse integrieren. Egal ob Sie mit nur einer Sonde am Kopf eines Industrieroboters prüfen möchten oder mit bis zu vier Sonden parallel in einer Messstation direkt in ihrer Fertigungslinie arbeiten, das MMS Automation verfügt über alle bekannten elektromagnetischen Messverfahren aus dem Fischer Portfolio.

 

 

Merkmale

  • Modulares Messsystem für Schichtdicke und Leitfähigkeit
  • Fernbedienbar durch SPS-Steuerung
  • Messmodule und Sonden werden direkt am Robotersystem oder einer Inline-Messstation montiert
  • Verbindung von Modul und Grundeinheit über schleppkettentaugliche Kabel mit bis zu 30 m Länge
  • Kommunikation mit übergeordneter Steuerung über Profinet, Profibus oder klassischer RS-232-Schnittstelle
  • Einsatz in jedem industriellen Umfeld

Anwendungen

  • Elektrisch isolierende Schichten auf verschiedenen Metallen, z. B. Lack auf Stahl oder Aluminium
  • Nicht magnetisierbare Schichten auf Eisenmetallen, z. B. Zink, Kupfer oder Chrom auf Stahl
  • Galvanische Nickelschichten auf Nichteisenmetallen und isolierenden Grundwerkstoffen
  • Dicke einzelner Kupferschichten auf Multilayer-Leiterplatten
  • Prüfung von galvanischen Schichten
  • Identifizierung von Nichteisenmetallen über ihre elektrische Leitfähigkeit
Jump to the top of the page