Jump to the content of the page

FISCHERSCOPE PCB Automation

FISCHERSCOPE PCB Automation

Das automatisierte RFA-System für Leiterplatten

Das FISCHERSCOPE® PCB Automation ist weltweit erste RFA-System für die automatisierte Schichtdickenmessung auf Leiterplatten. Jedes System ist vollständig modular aufgebaut und skalierbar. Die Messzelle lässt sich perfekt an kundenspezifische Bedürfnisse anpassen. Module wie beispielsweise Pufferspeicher, Wendestationen für beidseitiges Messen oder Kamerasysteme zur Überwachung lassen sich beliebig kombinieren. Dank der hohen Flexibilität lässt sich die Automationsanlage in jede Produktionslinie integrieren, auch als Nachrüstung. Die Systemarchitektur erlaubt die Auswahl von Röntgenquelle, Detektor und Primärfilter nach individuellen Messanforderungen.

Das FISCHERSCOPE PCB Automation ist hochflexibel: Selbst Leiterplattenaufträge ab Losgrösse 1 lassen sich automatisch messen. Die Automationszelle erkennt die zu messende Leiterplatte und wählt selbstständig den richtigen Prüfablauf.

Merkmale

  • Zerstörungsfreie und berührungslose Schichtdickenmessung auf Leiterplatten
  • Alle Hard- und Software-Komponenten sind konsequent auf Inline-Messung ausgerichtet
  • Nahtlose Anbindung an vor- und nachgelagerte Produktionsbereiche
  • Leiterplatten-Handling per siebenachsigem Roboter sorgt für hohe Verfügbarkeit und Effizienz
  • Im semiautomatischen Betriebsmodus erfolgt die Bestückung manuell, die Messung jedoch automatisch
  • Das RFA-Messinstrument kann auch für manuelle Messungen verwendet werden
  • Bereits gekaufte FISCHERSCOPE X-RAY Instrumente der neuesten Generation können nachträglich integriert werden
  • Röntgenquelle, Detektor und Primärfilter lassen sich kundenspezifisch auswählen
  • Systeme erfüllen DIN ISO 3497 und ASTM B 568

Anwendungen

  • Inline-Fertigungskontrolle von Leiterplatten
  • Flexible Produktionslinien mit kleinen Losgrößen

Downloads

Name Typ Größe Download
Jump to the top of the page