FMP10/40

Mobile Schichtdickenmessgeräte der Baureihe FMP10 bis FMP40 liefern präzise Ergebnisse und sind dank verschiedener Messverfahren sehr flexibel. Es stehen Geräte mit magnetinduktiver Messung (DELTASCOPE®), mit Wirbelstrom (ISOSCOPE®) oder für beide Verfahren (DUALSCOPE®) zur Verfügung. Durch die Möglichkeit, verschiedene Sonden anzuschließen, finden Sie für nahezu jede Messaufgabe die passende Lösung.

FMP-Familie (10-40)

Merkmale:

  • Flexibilität für vielfältige Messaufgaben dank wechselbarer Messsonden
  • Effizient und strukturiert messen mit Speicherplatz für mehrere tausend Anwendungen sowie vielen Auswertungs- und Darstellungsfunktionen
  • Messen nach Norm mit speziellen Mess-Modi für IMO PSPC,
    SSPC-PA2, QUALANOD oder QUALICOAT

Anwendungen:

  • DELTASCOPE® für Schichten auf Stahl und Eisen
  • ISOSCOPE® für Schichten auf Aluminium und anderen Nichteisenmetallen
  • DUALSCOPE® hat eine automatische Grundwerkstofferkennung und kombiniert beide Messverfahren (magnetinduktiv und Wirbelstrom). So können eine Vielzahl von Schichten sowohl auf Eisen/Stahl als auch auf nichtferromagnetischen Metallen und nichtleitendem Trägermaterial gemessen werden
  • Schichten im Mikrometer-Bereich auf Nichteisenmetallen, Eisen oder Stahl
  • Dicke Schichten aus Buntmetall oder Schutzbeschichtungen auf Stahl

Ihr Kontakt zu FISCHER

Contact

MICON
Messgeräte Vertriebsges. m.b.H.
Mödling/Österreich

Direkt Kontakt aufnehmen
Tel.: +43 2236 45 570
E-Mail: office@micon.co.at
Online-Kontaktformular

Informationen

Downloads