FISCHERSCOPE ST200 & ST30

Das FISCHERSCOPE® ST200 und ST30 sind die ersten automatischen Scratch-Test-Systeme von Fischer zur Charakterisierung von harten und weichen Oberflächenbeschichtungen. Prüfen Sie die Adhäsions- und Kohäsionsfestigkeit von Schichten mit einer Dicke ≥ 1 μm. Die Geräte eignen sich ausgezeichnet für Scratch-Untersuchungen in der Entwicklung, in der Qualitätssicherung, in der Eingangskontrolle und in der Fertigungsüberwachung. Das ST200 hat einen Kraftbereich von 0.5N bis zu 200N. Dadurch ist das ST200 hervorragend für die Messung von Hartstoffschichten wie PVD oder CVC geeignet. Das ST30 arbeitet in einem Kraftbereich von 0.01N bis zu 30N und kann Scratch-Prüfungen auf weicheren Beschichtungen aus Polymeren oder Lacken durchführen.

FISCHERSCOPE ST200 & ST30 - Der erste Scratch-Tester von Fischer für die automatisierte Prüfung

Merkmale

  • Verschiedene Messmodi mit progressiver, konstanter und stufenweise erhöhbarer Prüfkraft
  • Messung gemäß der Normen ASTM C1624, ISO 20502 und DIN EN 1071-3
  • Kraftregelung für Messungen auf gekrümmten Oberflächen
  • Drei Analysemethoden: optische Mikroskopie, Reibungskraft, Schallemission
  • Intuitive Benutzeroberfläche – das Gerät ist schon nach einer kurzen Einführung einfach zu bedienen
  • Schnelle Messungen dank motorisiertem XY-Tisch und Z-Achse
  • Einfache Erstellung von Prüfberichten

Anwendungen

  • Überprüfung der Haftung von dünnen Beschichtungen auf dem Untergrund
  • Automatisierte Messungen mit hohem Probendurchsatz
  • Bauteile für Fahrzeugmotoren und Antriebsstränge
  • Galvanische Schichten (dekorativ, funktional)
  • Charakterisierung von Hart-Eloxal-Schichten
  • Werkstoffe speziell für die Medizintechnik
  • Elektronische Bauelemente, Steckkontakte usw.
  • Mit Plasma aufgebrachte Schichten

Ihr Kontakt zu FISCHER

Contact

MICON
Messgeräte Vertriebsges. m.b.H.
Fabriksgasse 4
Mödling/Österreich
Tel.: +43 2236 45 570
E-Mail: office@micon.co.at
Online-Kontaktformular

Informationen

Downloads