SIGMASCOPE GOLD

Mit dem SIGMASCOPE GOLD können Sie schnell und zerstörungsfrei die Echtheit von Objekten aus Gold prüfen. Das Handgerät weist über die Leitfähigkeit zuverlässig Einschlüsse von Fremdmaterialien wie Wolfram nach, die in gefälschten Goldbarren oder Goldmünzen zu finden sind. Das mobile Messgerät verfügt über eine Kabelsonde, die Messungen selbst unter Schutz- und Verpackungsfolien ermöglicht. Die teuren Proben werden dabei nicht beschädigt. Das SIGMASCOPE GOLD gibt es in zwei Ausführungen: das SIGMASCOPE GOLD C ist für die Analyse von Goldmünzen optimiert, das SIGMASCOPE GOLD B für die Prüfung der Echtheit von Goldbarren.

Echt oder gefälscht? Einfach testen mit dem SIGMASCOPE GOLD

Merkmale

  • Mobiles Handgerät mit großem, farbigem Touchscreen
  • Sekundenschnelle, zerstörungsfreie Messung
  • Intuitive Bedienung durch Windows™ CE-Betriebssystem
  • Verschiedene Messsonden und Kalibrierstandards für Münzen und Goldbarren erhältlich

Anwendungen

  • Erkennen gefälschter Goldbarren und Goldmünzen mit Wolframkern, die durch die Massebestimmung nicht entdeckt werden
  • Prüfung der Goldlegierungen von Münzen auf die richtige Zusammensetzung
  • Schnelle, unkomplizierte und zerstörungsfreie Prüfung beim Goldan- und -verkauf

Ihr Kontakt zu FISCHER

Contact

MICON
Messgeräte Vertriebsges. m.b.H.
Fabriksgasse 4
Mödling/Österreich
Tel.: +43 2236 45 570
E-Mail: office@micon.co.at
Online-Kontaktformular

Informationen