Jump to the content of the page

Noch schneller und präziser messen: der neue DPP+

Noch schneller und präziser messen: der neue DPP+
Fischer Marketing Team | 17. November 2020

Wir machen unsere XRF-Spektrometer fit für die Zukunft

Die Fischer XRF-Spektrometer GOLDSCOPE SD 520 und 550 sowie XAN 220, 222, 250 und 252 sind ab jetzt mit dem inhouse entwickelten digitalen Pulsprozessor DPP+ ausgestattet. In Kombination mit dem ebenfalls neu eingesetzten größeren Silizium-Drift-Detektor (50 mm² wirksame Fläche) kann nun eine noch höhere Zählrate – also mehr, aber auch schwächere Fluoreszenzsignale vom Messmuster – bei exzellenter Energieauflösung verarbeitet werden.

Was heißt das konkret? Kurz gesagt: signifikante Vorteile! Im Vergleich zur Vergangenheit lässt sich bei gleicher Messzeit die absolute Standardabweichung um bis zu 45 % reduzieren oder dieselbe Standardabweichung in einem Drittel der Zeit erreichen. Bringen Sie Ihre XRF-Messungen auf ein neues Level – natürlich mit Fischer Know-how!

Hinterlasse uns deinen Kommentar
Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutz-Bestimmungen gelesen und verstanden habe.
Jump to the top of the page